Michael Heubl – Ingenieurbüro für Baustatik GmbH

STELLENANGEBOTE

Zur langfristigen Verstärkung unseres Teams suchen wir in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

DIPLOM-INGENIEUR (M/W/D)

BAUZEICHNER (M/W/D) ODER BAUTECHNIKER (M/W/D)

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Post oder E-Mail an:

Dipl.-lng. Michael Heubl – Ingenieurbüro für Baustatik GmbH
Am Pulverl 3
85051 Ingolstadt
info@ib-heubl.de

URBANES LEBEN AM PAPIERBACH QI, B1

Landsberg am Lech
Bebauung Urbanes Leben am Papierbach. Ein Teil dieser Entwicklung ist im Quadranten I das Baufeld B1. Das Baufeld B1 besteht aus 6 oberen, separaten Gebäudeteilen, die auf einem gemeinsamen Erdgeschoss und Untergeschoss stehen. Zwei von den Gebäudeteilen bestehen aus einem 1. bis 3. Obergeschoss und andere zwei haben ein 1. und 2. Obergeschoss. Bei den restlichen zwei Gebäudeteilen handelt es sich um zwei „Türme“ ohne Zwischendecke. In die Tiefgarage kann über das 1. Untergeschoss des Baufeldes B2 eingefahren werden.
Architektur: Staab Architekten GmbH

Dies schließt sich in 0Sekunden

URBANES LEBEN AM PAPIERBACH QI, B2

Landsberg am Lech
Bebauung Urbanes Leben am Papierbach. Ein Teil dieser Entwicklung ist im Quadranten I das Baufeld B2. Das Baufeld B2 besteht aus 4 separaten Gebäuden, die auf einer gemeinsamen Tiefgarage stehen. Die Gebäude bestehen aus einem Erdgeschoss und jeweils Obergeschoss 1 bis 3.
Architektur: ARGE Aldinger Architekten Planungsgesellschaft mbH; KOPPERROTH Architektur & Stadtumbau GbR

Dies schließt sich in 0Sekunden

URBANES LEBEN AM PAPIERBACH QII, A2

Landsberg am Lech
Bebauung Urbanes Leben am Papierbach. Ein Teil dieser Entwicklung ist im Quadranten II das Baufeld A2. Bei diesem Baufeld handelt es sich um Wohnungsbau, geförderten Wohnungsbau, freiverkäuflichen Wohnungsbau, sowie Flächen für den Einzelhandel und einer zweigeschossigen Tiefgarage. Die oberirdischen Geschosse werden auf 4 Häuser aufgeteilt.
Architektur: JMN Architekten PartmbB Jander Madina Nungeßer

Dies schließt sich in 0Sekunden

SCHULUNGSZENTRUM

Ingolstadt
Neubau eines Schulungszentrums in Ingolstadt. Das Gebäude besteht aus einem Erdgeschoss mit den Abmessungen von ca. 44,0 x 14,0 m und einem Obergeschoss mit ca. 23,0 x 11,5 m. Nach Bayerischer Bauordnung ist das Gebäude in Gebäudeklasse 3 einzustufen. Auf dem Dach wurde ein Lüftungsgerät aufgestellt. Hierfür hat das IB Heubl eine Unterkonstruktion bemessen. Über diese ist die Last in die Stahlträger einzuleiten. Das Dach des Obergeschosses besteht zum Teil aus einer massiven Stahlbetondecke und zum anderen Teil aus einer Stahlkonstruktion mit dazwischen liegenden Porenbetondecken.

Dies schließt sich in 0Sekunden

LILIENTHALSTRASSE

Gaimersheim
Das Gebäude zur gewerblichen Nutzung besteht aus einer Tiefgarage, einem Erd- sowie drei Obergeschossen mit den Abmessungen 28,3 x 32,0 m. Auf dem 3. Obergeschoss ist mittig eine Dachzentrale integriert. Das Erdgeschoss sowie das 1. Obergeschoss sind in Teilbereichen zweigeschossig. Die Dachzentrale hat die Abmessungen 20,5 x 5,6 m.

Dies schließt sich in 0Sekunden

DESPAGSTRASSE

Ingolstadt
Neubau eines Bürogebäudes in Ingolstadt. Ab dem Erdgeschoss weist das Gebäude Abmessungen von ca. 38 x 80 m auf. Die Tiefgarage besteht noch zusätzlich aus 2 überschütteten Bereichen von ca. 5,50 x 80 m über die Achsen A und G hinaus. Das Gebäude besteht aus einem Kellergeschoss (Tiefgarage), einem Erdgeschoss und vier Obergeschossen. Die Konstruktionsart des Gebäudes entspricht einer Stahlbetonskelettkonstruktion.
Kubatur: 54.367 m³
Fertigstellung: 2015

Dies schließt sich in 0Sekunden

AM PULVERL 3

Ingolstadt
Neubau eines Bürogebäudes mit Tiefgarage und Stellplätzen.

Dies schließt sich in 0Sekunden

DONAU-/MÜNZBERGSTRASSE

Ingolstadt
Neubau eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in der Donau-/Münzbergstraße in Ingolstadt. Das Bauvorhaben besteht aus zwei Baukörpern, die durch eine Tiefgarage miteinander verbunden sind. Das Gebäude in der Münzbergstraße besteht aus einem Erdgeschoß und drei Obergeschoßen sowie einem Kellergeschoß. Das Gebäude in der Donaustraße besteht aus einem Erdgeschoß und vier Obergeschoßen sowie einem Dachgeschoß und einer Tiefgarage. Das gesamte Bauwerk wird als Massivbauwerk in Stahlbeton und Mauerwerk errichtet.

Dies schließt sich in 0Sekunden

FRIEDRICHSHOFENER STRASSE

Ingolstadt
In Ingolstadt in der Friedrichshofener Str. wurde ein Geschäftshaus errichtet. Bei dem Geschäftshaus handelt es sich um zwei 3-geschossige Gebäudeteile, die über einen eingeschossigen Gebäudeteil miteinander verbunden sind. Die Grundrissabmessungen betragen l/b = 82,65/20,16 m.
Kubatur: 16.400 m³

Dies schließt sich in 0Sekunden

FRIEDRICHSHOFENER STRASSE

Ingolstadt
Neubau eines Geschaftshauses mit Läden in Ingolstadt. Der gesamte Baukörper besteht aus einem Gebäude das aus einem Erdgeschoß besteht. Das Gebäude erstreckt sich auf einer Länge von ca. 120 m und einer Breite von ca. 20 m. Das Dach wird als Flachdach mit einer Trapezblech-Bedachung ausgeführt.
Kubatur: 16.110 m³

Dies schließt sich in 0Sekunden

BÜROGEBÄUDE ASAP

Gaimersheim
Neubau eines Bürogebäudes mit Werkstatthalle in der Sachsstraße, Gaimersheim. Der gesamte Baukörper besteht aus einem Hauptgebäude mit einem Erdgeschoss und drei Obergeschossen sowie einen Nebenbau der aus einem Erdgeschoss und 1. Obergeschoss besteht. Das Dach des Nebengebäudes wird als Parkfläche genutzt. Das gesamte Bauwerk wird als Massivbauwerk in Stahlbeton errichtet.

Dies schließt sich in 0Sekunden

MORITZ-ARCADEN

Ingolstadt

Dies schließt sich in 0Sekunden

AM HOLZMARKT

Ingolstadt
Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses in der Ziegelbräustraße/Milchstraße in Ingolstadt. Das Gebäude besteht aus einem Dachgeschoss, drei Obergeschossen, einem Erdgeschoss und einem Kellergeschoss. Das gesamte Bauwerk wird in klassischer Mauerwerksbauweise mit Ortbetondecke erstellt.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Q-WEST AM AUDI-RING

Ingolstadt
Neubau eines Geschäfts- und Wohnkomplexes am Audiring in Ingolstadt. Das Projekt besteht aus 3 Gebäuden mit einer Tiefgarage. Das Appartementhaus für Studenten besitzt ein Kellergeschoss, bzw. Tiefgarage, ein Erdgeschoss und drei Obergeschosse. Das Wohnhaus mit Ladeneinheiten besitzt ein Kellergeschoss, bzw. Tiefgarage, ein Erdgeschoss und vier Obergeschosse. Das Geschäftshaus mit Ladeneinheiten besitzt ein Kellergeschoss, bzw. Tiefgarage, ein Erdgeschoss und fünf Obergeschosse. Massivbauweise: Stahlbetonwände und Stahlbetondecken
Kubatur: ca. 82.950 m³

Dies schließt sich in 0Sekunden

LIFESTYLE-GEBÄUDE

Ingolstadt
Neubau eines multifunktionalen Geschäftshauses, in welchem neben einem Hotel auch Ausstellungsflächen für Oldtimer, sowie verschiedene Gastronomie- und Gewerbeflächen untergebracht sind. Das Gebäude besteht aus einem Kellergeschoss (Tiefgarage), einem Erdgeschoss und vier Obergeschossen. Die Konstruktionsart des Gebäudes entspricht einer Stahlbetonskelettkonstruktion. Gebäudefugen sind nicht geplant.
Kubatur: ca. 69.000 m³
Fertigstellung: 2015

Dies schließt sich in 0Sekunden